Willkommen Toni! Der Euro 2016 Messenger Chatbot

Willkommen Toni! Der Euro 2016 Messenger Chatbot

Was kommt heraus, wenn man zwei Themen, die gerade „trending“ sind, kombiniert? Natürlich ein Chatbot 🤖  für Facebook Messenger, der Fans über die Spiele der Fußball-EM ⚽️  informiert. Was sonst? 😉

Was kann Toni?

Über die UEFA Euro 2016 in Frankreich muss man nicht viel Worte verlieren, (fast) ganz Europa ist wegen der EM im Fußball-Fieber. Aber bei so vielen Spielen verliert man schnell den Überblick. Wer spielt heute Abend? Wie hat noch mal Deutschland gegen Ukraine gespielt, wie viele Tore sind da gefallen? Wann spielt Österreich gegen Portugal mit Cristiano Ronaldo?

Hier kommt Toni, der Euro 2016 Bot ins Spiel. Es ist ein Chatbot für Facebook Messenger, der dem User genau diese Fragen beantwortet. Schnell und unkompliziert, ohne auf eine Website gehen oder gar einen ganzen Spielplan auf A3 ausdrucken zu müssen. Denn Toni antwortet per Messenger. Anstatt den besten Freund zu nerven, schreibt der User einfach Toni, welcher innerhalb von 1-2 Sekunden mit (meistens) der richtigen Information antwortet.

Wie funktioniert der Chatbot?

Toni basiert auf der neuen Send / Receive API von Facebook, die es ermöglicht, Nachrichten direkt an Facebook-User zu schicken. Um zu verstehen, was der User schreibt, nutzt Toni das s.g. Natural Language Processing (NLP), um aus natürlicher Sprache strukturierte Daten zu extrahieren. Der Bot basiert auch auf künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence, AI), d.h. er lernt immer mehr dazu, je mehr man ihn mit Daten füttert. Bis zum Finale der Europameisterschaft sollte Toni also auch zur Höchstform auflaufen.

Chatbot EM 2016 Frankreich

Toni versteht aktuell nur Englisch, eine deutsche Version ist in Planung. Aktuell ist der freundliche Fußball-Chatbot aus Wien noch im Beta-Stadium… Verzeihung… Stadion, d.h. es kann durchaus sein dass noch nicht alles 100% rund läuft. Chatbots sind in Entwickler-Kreisen gerade in aller Munde, es herrscht eine richtige Aufbruchsstimmung, aber die zur Verfügung stehenden Tools und Services sind teilweise noch etwas unausgegoren.

Wie kann man Toni nutzen?

Mit Toni schreibt man wie mit jedem anderen Facebook-Freund auch über Messenger, entweder am Smartphone in der Android oder iOS App, oder am Desktop über die Facebook.com Seite oder Messenger.com. Eine extra Anmeldung ist dazu nicht notwendig, die Nutzung von Toni ist auch komplett kostenlos. Um nun eine Nachricht zu schicken gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Man geht auf die Facebook-Seite von „Toni, the Euro 2016 Bot – Beta“ und klickt dort oben auf „Nachricht senden“, oder
  2. man öffnet über folgenden Link direkte einen neue Messenger Konversation mit Toni: https://m.me/tonichatbot, oder
  3. man scannt mit der Messenger App am Smartphone einfach folgendes Bild ab:

 

Facebook Messenger - Toni Euro 2016 Bot

Beispiele für Fragen oder Instruktionen, auf die Toni antworten kann:

  • When does Austria play against Iceland?
  • Who will play on Tuesday?
  • Which teams are playing tomorrow?
  • How did France play against Romania?
  • Standings of Group B
  • Give me all the teams
  • GER vs. POL
  • Give me the latest results
  • Portugal’s games
  • England
  • When is the finale?
  • Subscribe roundup
  • Subscribe live
  • Quit

 

Wenn man Live-Updates aktiviert, erhält man Nachrichten wenn ein Spiel beginnt oder endet, und wenn ein Tor geschossen wird, es handelt sich dabei quasi um „Push-Nachrichten“. Ebenso kann man mit „Enable roundup“ eine Zusammenfassung der Spiele jeweils am morgen abonnieren.

Toni steht erst am Anfang

Toni ist nicht als fertiges Produkt anzusehen, sondern als Beta-Version, welche aber durchaus schon konkreten Nutzen für den Anwender stiftet. Wir arbeiten laufend daran, unseren Chatbot zu verbessern, aus jeder Nachricht an Toni können wir neue Schlüsse ziehen und den Algorithmus verbessern. Des Weiteren ist geplant, über zusätzliche Datenquellen noch mehr nützliche und spannende Informationen rund um die Euro 2016 bereit zu stellen und diese auch visuell besser auf zu bereiten.

Der Facebook Bot kann auch Feedback entgegen nehmen: Schreiben Sie einfach das Schlüsselwort „Feedback“ in einer Nachricht, dann bekommt nicht nur Toni die Mitteilung, sondern auch direkt wir als Entwickler des Bots. Für Fragen und Anregungen stehen wir zusätzlich über das Kontaktformular, auf Facebook oder hier per Kommentar zu Verfügung.

Toni in den Medien

toni_chatbot_in_the_media_v3

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Keine Kommentare

Kommentar schreiben